Kooperation

Kooperationen

Die Wilhelm-Busch-Schule kooperiert mit anderen Institutionen und Einrichtungen, z. Bsp.: Jugendamt, Schulpsychologischer Dienst, Diakonie, Allgemeine Schulen, Berufskollegs, Berufsbildungswerke, Agentur für Arbeit, Betriebe der Industrie, des Handwerks und des Dienstleistungsbereiches. Da nicht nur die Schule ein Lernraum ist, sondern das gesamte Lebensumfeld, werden außerschulische Lernorte in den Unterricht mit einbezogen. Lernen als ganzheitlicher Prozess kann und darf nicht nur im Schulhaus stattfinden. Kooperationspartner sind dazu in allen Stufen unerlässlich. Sie begleiten Lernprozesse, aber auch Entwicklungsprozesse. Im Einzelnen sind zu nennen:

Agentur für ArbeitAmbulantes Zentrum für Kinder- und JugendpsychiatrieAWOBBWe • Bildungsbüro MülheimDiakonisches WerkFliedner Werke  • Grundschule Erich·KästnerGustav-Heinemann-Schule • Haus Ruhrnatur • JugendmusikschuleJugendzentrum Café 4 you • KSDKurbel (Kath. Jugendwerk Oberhausen) • PolizeiKI • Regionale Schulberatung • Sozialpädiatrisches Zentrum Mülheim